Startseite | Aktuell | Bilder Gefirmtentag | Programm | Ort | Material | Kontakt

Aktuelle Nachrichten

1   2  
16.10.2014
Den „ZeitGeist" erlebt
Kinder und Jugendliche aus der ganzen Erzdiözese beim „Tag der Gefirmten“ mit Weihbischof Herwig Gössl
Wie gehe ich mit meiner Zeit um? Fülle ich sie gut und sinnvoll aus? Stehe ich oft unter Termindruck oder habe ich genügend Zeit für mich selbst? Mit diesen und anderen Fragen rund um das Motto „ZeitGeist“ setzten sich am Sonntag 50 Kinder und Jugendliche, die in diesem Jahr ihre Firmung hatten, auseinander. Der „Tag der Gefirmten“ im Jugendhaus Burg Feuerstein bei Ebermannstadt fand bereits zum sechsten Mal statt.   ... (mehr)
11.11.2013
Filmbeitrag zum Tag der Gefirmten
des Jahres 2013 auf Burg Feuerstein
Ein Film von Stefan Hoffmann:
http://www.kircheinbayern.de/node/2021
   ... (mehr)
14.10.2013
Die Weite des Heiligen Geistes erleben
Rund 230 Jugendliche und Erwachsene setzen sich beim „Tag der Gefirmten“ mit dem Wirken des Heiligen Geistes im eigenen Leben auseinander
Ebermannstadt. Ob im Niedrigseilgarten, beim Trommeln und Tanzen oder beim Nähen von Handytaschen: Am Sonntag drehte sich im Jugendhaus Burg Feuerstein in Ebermannstadt alles um den Heiligen Geist. Unter dem Motto „GeistWeit“ fand bereits zum fünften Mal der „Tag der Gefirmten“ statt. Rund 230 Jugendliche, die in diesem Jahr gefirmt wurden, setzten sich gemeinsam mit ihren Begleitern beim Gottesdienst, in verschiedenen Workshops sowie beim abschließenden Talk mit der Frage auseinander, wie der Heilige Geist das eigene Tun und Denken weiten kann und wie dadurch Grenzen überwunden werden können. Veranstaltet wurde der „Tag der Gefirmten“ vom Erzbischöflichen Jugendamt und der Hauptabteilung Seelsorge des Erzbischöflichen Ordinariats Bamberg.
   ... (mehr)
13.03.2013
"GeistWeit"
Tag der Gefirmten am 13. Oktober 2013 auf Burg Feuerstein
"Der Herr aber ist der Geist, und wo der Geist des Herrn wirkt, da ist Freiheit!" (2 Kor 3,17).
Diözesanjugendpfarrer Detlef Pötzl und das Vorbereitungsteams möchten Sie zusammen mit den gefirmten Jugendlichen ganz herzlich zum Tag der Gefirmten, am Sonntag 13. Oktober 2013 auf die Burg Feuerstein, einladen. Mit dem Titel "GeistWeit" dreht sich inhaltlich an diesen Tag alles um die "Weite des Heiligen Geistes". Es wird der Frage nachgegangen, wie der Heilige Geist unsere Gedanken und unser Tun weiten kann und wie dadurch so manche Grenze überwunden wird. Ausgehend vom Gottesdienst werden die Inhalte in kreativen oder bewegungsintensiven Workshops, wie z.B. im Hochseilgarten weiter vertieft und am Nachmittag in einer bunten Mischung aus Talk, Musik, Videoclips und einer Bibelperformance zusammengeführt.
 
   ... (mehr)
15.10.2012
"Vom Geist Gottes berührt"
160 Firmlinge kamen zum Tag der Gefirmten am Domberg
Der Tag der Gefirmten begann im Dom mit einem Gottesdienst mit Weihbischof Radspieler und Diözesanjugendpfarrer Pötzl. Unter dem Motto „Vom Geist Gottes berührt“ haben 160 Firmlinge aus dem ganzen Erzbistum am Samstag am Domberg den Tag der Gefirmten begangen.
 
   ... (mehr)
29.06.2012
„Von Gottes Geist berührt“ – Ein Tag für alle
Gefirmten des Jahres 2012 am Samstag, 13. Oktober 2012, in Bamberg
Eingeladen sind alle gefirmten Jugendlichen und ihre Firmbegleiter(innen) des Jahres 2012.
 
   ... (mehr)
16.11.2011
Mit offenen Augen durch die Welt gehen
Über 200 Jugendliche kamen zum Tag der Gefirmten auf den Feuerstein
Zum "Tag der Gefirmten" fanden sich 229 Mädchen und Jungen sowie 50 Firmbegleiter aus dem ganzen Erzbistum bei strahlendem Oktoberwetter auf Burg Feuerstein ein. "Das Wetter habe ich mitgebracht, noch besser ging es nicht", spielte Weihbischof Wemer Radspieler zu Beginn des Gottesdienstes in der Feuersteinkirche scherzhaft den Trumpf aus. Es sei ein wunderbarer Anblick für ihn, die ganze Kirche mit so vielen jungen Leuten gefüllt zu sehen, meinte Radspieler. Denn häufig zeigten sich in den Gottesdiensten, die er feiere, nur weitaus weniger Jugendliche   ... (mehr)
11.10.2011
Tag der Gefirmten
am 16. Oktober auf Burg Feuerstein unter dem Motto „GeistGeber“
Bamberg (bbk) Das Erzbistum Bamberg lädt alle Jugendlichen, die in diesem Jahr gefirmt wurden, zu einem „Tag der Gefirmten“ am Sonntag, 16. Oktober ein. „Wir wollen persönliche Begegnungen ermöglichen“, erläutert Diözesan-Jugendpfarrer Detlef Pötzl dieses Angebot. Firmlinge aus verschiedenen Gemeinden sollen sich auf Burg Feuerstein einen Tag lang treffen, und so andere engagierte und kreative junge Leute kennen lernen.
 
   ... (mehr)
21.09.2011
Nochmals Bestärkung erfahren
Bericht im Heinrichsblatt
Firmlinge aus verschiedenen Gemeinden lernen andere engagierte und kreative junge Leute kennen. Die Firmbegleiter können nochmals einen Tag mit den Gefirmten verbringen. Georg Böllner-John von der Abteilung Gemeindekatechese im Seelsorgeamt der Erzdiözese ergänzt: "Die Jugendlichen sollen an diesem Tag noch einmal erfahren: Sie sind Gestärkte und sie können dies auch an Andere weitergeben."
 
   ... (mehr)
14.04.2011
"Geistgeber"
Ein Tag für alle gefirmten Jugendlichen und ihre Firmbegleiter/innen, um an ihre Firmung anzuknüpfen
All die vielen positive Rückmeldungen veranlaßten auch in diesem Jahr das Erzbischöfliche Jugendamt und den Fachbereich Gemeindekatechese einen „Tag der Gefirmten“ für die Firmlinge von 2011 durchzuführen. Den Pfarreien bietet sich so nach der Firmung die Möglichkeit auf die gefirmten Jugendlichen nochmals zuzugehen und mit ihnen und ihren Firmbegleiter/innen einen „Geistgeber“ Tag zu verbringen. Geboten wird ein vielfältiges und kreatives Programm auf der Burg Feuerstein.   ... (mehr)
1   2